Canina Pharma PETVITAL GAG Tabletten 180 g, Hundepflege, Tierpflege

Canina Pharma PETVITAL GAG Tabletten 180 g, Hundepflege, Tierpflege

50,95 (as of 14. Juni 2019, 22:23)

Availability: Versandfertig in 6 - 10 Werktagen Kategorien: , ,

Im Shop ansehen

  • Beschreibung
  • Bewertungen (0)

Beschreibung

Mit 30% Grünlipp Muschelfleischmehl

Petvital GAG dient der hochwertigen Versorgung des Bewegungsapparates mit Glykosaminoglykanen (GAG) In Bezug auf den hohen Skonto an Glykosaminoglykanen werden Bindegewebssrukturen denn Sehen, Bänder, Gelenkknorpel und Bandscheiben stabilisiert und regeneriert. Petvital GAG besteht alle natürlichen Substanzen, die zugunsten die Funktions- & Leistungsfähigkeit sowie die Belastbarkeit des Bewegungsapparates unerläßlich sind: – Aminosäuren und Seealgenmehl: denn schnell verfügbare Schwefelspender, – Grünlipp-Muschelfleischmehl: zur Versorgung des Bindegewebes und der Gelenkknorpel mit Glycosaminoglykanen, Chondroitin-4-und-6-sulfat, Heparin- & Heparansulfat sowie Omega-3-Fettsäuren – Vitamin E und Selen: denn Zellschutzfaktoren, die erstmal dem Gewinnung zellzerstörender Stoffwechselprodukte dienen. – Vitamin E fördert zudem die Ausdauer, Schnelligkeit und Leistungsbereitschaft – stärkt die Leistungsfähigkeit bei erhöhter Beanspruchung (Training, Wettkampf, Jagd, Trächtigkeit, Säugezeit) – erhöht die Lebensqualität insbesondere von älteren Hunden unterstützt im letzten Drittel der Trächtigkeit den optimalen Aufbau der Bindegewebsstruktur der Welpen – trägt in der Aufzuchtphase zur optimalen Dynamik der Sehnen, Knorpel und Gelenke bei. Ergänzt die tägliche Futterration mit wertvollen Naturstoffen bei hoher biologischer Wertigkeit – wird Im Zuge seiner (natürlichen) Inhaltsstoffe hervorragend akzeptiert , Inhalt: 180g , Zusammensetzung: 30% Grünlipp-Muschelfleischmehl (Perna canaliculus), Fischmehl, Hefe, 13 % Seealgenmehl, Calciumcarbonat.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreibe die erste Bewertung für „Canina Pharma PETVITAL GAG Tabletten 180 g, Hundepflege, Tierpflege“